Sonne & Mond

Sonne & MondGibt es einen Unterschied? – Sonne und Mond

Schmeckt ein bei Vollmond gelesener Wein besser oder anders oder gleich – gegenüber einem herkömmlich gelesenen Wein? Wir wollen es wissen und haben erstmalig 2006 zweimal den Traminer gelesen.

Das erste Mal in der Oktobervollmondnacht jede zweite Zeile und das zweite Mal den Rest einige Tage später bei Sonnenschein.

Um Sonne und Mond fortzuführen, haben wir dann 2007 und auch 2008 beim Herbstvollmond wieder die Hälfte unseres Traminers gelesen und den Rest am Tag bei Sonne.

Winzer bei der WeinleseBei der Kelterung der Trauben und der gesamten Weinherstellung sind wir völlig identisch vorgegangen und haben gleiche Bedingungen beim Weinausbau geschaffen. Soweit es in unserer Macht stand, ist jetzt zweimal der gleiche Wein entstanden.

Gibt es nun einen Unterschied? Sie können es erfahren und schmecken! Denn wir haben Sonne und Mond in der Flasche eingefangen. Diese beiden Weine erhalten Sie natürlich auch bei uns direkt im Weingut.Weinlese bei Vollmond

Harzer Weingut Kirmann
Westerhäuser Gartenstr. 532
06502 Westerhausen

Tel.: 03946 - 70 14 66
Kontaktformular